Holzüberformen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Holzüberform Mithilfe der MDF Überformen gelingen schnell und sauber wunderschöne Schalen und Geschirr. Da Holz deutlich unempfindlicher als Gips ist, eignen sich die Formen auch bestens für das Arbeiten mit Kindern - schon vielfach erfolgreich erprobt.

Anwendungsbeispiel

Arbeiten mit Holzüberform Eine einfache Möglichkeit mit der Form zu arbeiten möchten wir hier präsentieren.

Schritt 1:
Die ausgerollte Tonplatte wird über die Holzform gelegt.

Arbeiten mit Holzüberform 1
Arbeiten mit Holzüberform 2

Schritt 2:
Mit einem Messer wird der Rand entlang der Form geschnitten.

Schritt 3:
Für einen schönen Rand kann man diesen mit den Fingern, einem Schwämmchen oder anderem geeigneten Werkzeug glätten.
Arbeiten mit Holzüberform 3
Arbeiten mit Holzüberform 4 Schritt 4:
Mit der Hilfe eines Stempels kann man die Innenseite der Schale verzieren.
Ergebnis
Mit der Glasur Orientblau von Botz glasiert hat man schnell eine wunderschöne Schale erstellt.
Arbeiten mit Holzüberform Ergebnis


Dies ist ein möglicher Weg mit den Holzformen zu arbeiten. Eine andere Möglichkeit ist das Eindrücken in Schaumstoff. Dies zeigen wir Ihnen demnächst ausführlich.